Hindernisdatenbank

Mit der Hindernisdatenbank ausgerüstet warnt FLARM zuverlässig vor Kollisionen mit festen und in der Datenbank erfassten Hindernissen wie Kabel oder Antennen. Aktuell ist eine weithin genutzte Datenbank für die Alpenregion verfügbar. Sie umfasst mehr als 35’000 Hindernisse in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich.

Die Datenbank und der Kollisionsalgorithmus ermöglichen eine Verarbeitung komplexer Hindernisarten, umfassend segmentierte und geteilte Stromleitungen und Seilbahnen in 3 Dimensionen. Die Daten werden aufwändig mittels eines digitalen Elevationsmodells überprüft und optimiert, um Fehlwarnungen weitgehend zu verhindern.

Diese Funktion ist besonders bei Segelfliegern und Hubschrauberpiloten sehr beliebt.

Die untenstehende interaktive Karte zeigt die in der aktuell angebotenen Datenbank enthaltenen Hindernisse.

Die Hindernisdatenbank kann auf einfache Weise im online Webshop erworben und dann heruntergeladen werden. Sie ist gültig für ein Jahr.

ZUM SHOP