Funktionslizenzen

Die FLARM-Installation kann mit optionalen Funktionslizenzen aktualisiert werden. Diese können einfach in unserem Online-Internetshop erworben und heruntergeladen werden.

IGC kompatible Flugaufzeichnung (IGC)

Diese Option gibt Ihnen die Möglichkeit, Aufzeichnungen einschließlich der Diamantabzeichen gemäß dem FAI Sporting Code zu beweisen. Die Option fügt zu den IGC-Dateien eine starke kryptographische Signatur hinzu und aktiviert Aufgabendeklarationen. Sie können auch den Drucksensor im Gerät kalibrieren.

Aufzeichnung des Motorgeräuschniveaus (ENL)

Wenn Sie ein Motorflugzeug haben, gibt diese Option Ihnen die Möglichkeit zu beweisen, dass es nicht Ihr Motor war, der Sie in neue Höhen geführt hat.

Sekundäre FLARM-Antenne (RFB)

Wenn Ihr Flugzeug aus Metall oder Kohlefaser besteht, wird diese Option dringend empfohlen, um die Reichweite des FLARM zu vergrößern. Mit dieser Option wird Ihr Flugzeug das FLARM-Signal nicht mehr abschirmen.

Audio-Ausgabe (AUD)

Diese Option gestattet Ihnen die Eingabe von auditiven Warnungen in das Audiosystem Ihres Flugzeugs.

Garmin TIS-Schnittstelle (TIS)

Wenn Sie ein kompatibles Garmin-Gerät besitzen, können Sie mit dieser Option FLARM und ADS-B Ziele auf dem Garmin Display darstellen.